share on facebook

Hydra Custom



You are here: Home » Guitars » Übersicht » Hydra » Hydra Custom
„Simplicity is the ultimate sophistication“

Ganz im Sinne der Form-Follows-Function Devise: Ein Pickup, klare Formen, beste Komponenten – that’s it. Im vergleich zur Hydra One hat die Custom Variante eine kürzere (24.75″) Mensur und 22 statt 24 Bünde. Außerdem haben wir als Bridge die ETS Tuningfork aus massivem Glockenmessing gewählt. Diese hat den Vorteil, dass man die Saiten sowohl durch den Body führen kann („String through body“), als auch direkt in der Bridge einhängen kann. So ergibt sich die Möglichkeit den Sound zusätzlich zu variieren. Die String-through Variante klingt etwas knackiger, drahtiger und direkter, die andere Variante klingt etwas weicher und runder. Die Split-Coil Schaltung mit der Master-Tone Control kitzelt aus dem Bareknuckle Abraxas Pickup ein Maximum an Vielseitigkeit heraus. Klanglich wie optisch ist diese Gitarre einfach eine runde Sache! Optional auch mit zweitem Pickup und in Wunschlackierung erhältlich.

Specs

Body: Red Alder
Neck: Swietenia Mahogany
Fretboard: Ebony, 625mm Scale, 22 Frets
Pickup: Bareknuckle Abraxas
Electronic: Mastervolume mit Push-Pull Coilsplit; Tone
Hardware: Chrome; Schaller M6 Tuner; ETS Tuning Fork Bridge; Schaller Strap Locks
Construction: Bolt-On
Finish: Eggshell white
Options: Additional Neck Pickup, Scale length, Number of frets, Finish Color

Hydra Custom

Hydra Custom

Hydra Custom

Hydra Custom

Hydra Custom

Hydra Custom

Hydra Custom

Hydra Custom

Hydra Custom